Beratung: +49 89 716 723 390 | info@jarmino.de Frei Haus ab 80€ Land

Loading..

0 Kom

Knochenbrühe Rezept | Bolognese Sauce mit Zoodles

 Knochenbrühen-Bolognese-Sauce

Sie werden begeistert sein von dieser Bolognese Sauce auf Basis unserer Kochenbrühe vom Rind. Sie kommt mit vollem Geschmack und passt für alle Clean Eating Fans perfekt zu spiralförmigen Zucchininudeln. Die Bologense schmeckt auch wiedererwärmt super und kann somit für die Zubereitung von Mahlzeiten eingefroren werden. Großartig für Mittag- oder Abendessen! 

Autor: Sebastian Unterhuber
Durchschnittliche Lesedauer: ca. 1,5 Minuten

Bolognese Rezept mit Zoodles & Knochenbrühe

Rezept für 4-6 Personen
Kochzeit: ca. 20-25 Minuten, kurze Vorbereitungszeit

Zutaten:

8 mittelgroße Zucchini, spiralisiert
3-4 Teelöffel Stein- oder Meersalz
6 Streifen Speck, fein gewürfelt
1 Zwiebel, gewürfelt
3 Selleriestauden, gewürfelt
4 Karotten, gewürfelt
8 Knoblauchzehen, gehackt
2 Pfund Gras-gefüttertes Rindfleisch
1 Tasse Dose Kokosmilch
1 Glas (350ml) JARMINO Knochenbrühe Rind
350g Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung:

1. Spiralieren Sie zuerst die Zucchini. Fühlen Sie sich frei die Zucchini so dick oder so dünn zu spiralisieren, wie Sie möchten.
2. Füllen Sie die spiralisierten Zucchini in ein großes Sieb und legen Sie es über die Spüle. Fügen Sie das Salz hinzu und massieren Sie es gut in die Zucchini. Lassen Sie es für etwa 20 Minuten ziehen, da dieser Prozess viel Feuchtigkeit freisetzt.
3. Die Zucchini gut mit kaltem Wasser abspülen und 10-15 Minuten abtropfen lassen. Mit einem Küchentuch gut trocknen und beiseite stellen.
4. Die Speckwürfel in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Legen Sie den Speck auf einen mit Papier ausgekleideten Teller und stellen Sie ihn für später beiseite.
5. Zwiebel, Sellerie und Karotten anbraten, bis die Zwiebeln durchsichtig erscheinen. Fügen Sie die Knoblauchzehe hinzu und kochen Sie das Ganz für 2 weitere Minuten.
6. Das Rindfleisch hinzufügen und braun anbraten. Fügen Sie die Kokosmilch, die Knochenbrühe, das Tomatenmark und die Speckwürfel hinzu. Lassen Sie es für 7-10 Minuten köcheln, bis alles gut verbunden und dickflüssig ist.
7. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer nach Geschmack verfeinern.
8. Die Zucchininudeln dazugeben und alles 4-5 Minuten kochen lassen. Warm servieren.

 

 

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig