Beratung: +49 89 716 723 390 | info@jarmino.de Frei Haus ab 80€ Land

Loading..

0 Kom

Knochenbrühe Rezept | Pad Thai

Pad Thai mit Knochenbrühe

Dieses Pad Thai Rezept mit Hühnchen, Gemüse, Knochenbrühe und unserer Spezialsoße ist ein wahres Geschmackserlebnis. Jeder der es probiert hat ist begeistert, also laden Sie Freunde ein und los geht's! So lecker kann Clean Eating sein.

Autor: Sebastian Unterhuber
Durchschnittliche Lesedauer: 2 Minuten

Rezept für 8 Personen
Vorbereitungszeit: ca. 30 Min
Kochzeit: ca. 25-30 Min

Zutaten:

Pad Thai
8 große Zucchini, spiralisiert
3 Esslöffel Ghee
700 g Hähnchenschenkel gewürfelt
1 Paprika in Scheiben geschnitten
3 Karotten in Scheiben geschnitten
1/4 Glas JARMINO Knochenbrühe Huhn
3 Eier gekocht
100g geröstete Cashewnüsse, gehackt
1 Rotkohl, gehackt
1 Zwiebeln in Scheiben geschnitten
Salz Pfeffer

Sauce
50g Cashew-Butter
3 Datteln, eingeweicht
1 TL Fischsauce
1 Esslöffel Sesamöl
1 TL Ingwer gemahlen
1 Esslöffel Apfelessig
2 Esslöffel Zitronensaft
1/4 Tasse Kokosmilch

Zubereitung:

Pad Thai

1. Spiralisieren Sie zuerst die Zucchini. Fühlen Sie sich frei, es so dick oder dünn zu spiralisieren, wie Sie möchten. Legen Sie die spiralisierte Zucchini in ein Sieb und legen Sie es über die Spüle. Fügen Sie einige Teelöffel Salz hinzu und reiben Sie die Zucchini gut damit ein. Lassen Sie es ungefähr 20 Minuten lang liegen, da dieser Prozess viel Feuchtigkeit entzieht. Spülen Sie die Zucchini gut mit kaltem Wasser und lassen Sie sie noch 10-15 Minuten abtropfen und trocknen Sie die Zucchini dann mit einem Küchentuch gut ab.
2. In einer großen Pfanne die Hälfte der Ghee schmelzen lassen. Sobald die Pfanne für ein paar Minuten aufgeheizt ist, das gewürfelte Huhn und ein paar Salz- und Pfefferstreuseln dazugeben. 8-10 Minuten anbraten lassen, dabei oft umrühren. Stellen Sie das Huhn einer Schussel beiseite.
3. Die andere Hälfte der Ghee in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Die Paprika und Karotten in die Pfanne geben. Karotten und Paprika für 2-3 Minuten anbraten. Die Knochenbrühe Huhn unterrühren und weitere 3 Minuten kochen lassen. Die Eier verquirlen und in die Pfanne geben. Kochen Sie das Ganze weitere 2-3 Minuten.
4. Sobald alles gekocht ist, geben Sie alles in die Schüssel zu dem Hühnchen. Die Zucchini-Nudeln für 3-5 Minuten in der Pfanne anbraten, bis sie weich sind. Die Zucchini-Nudeln in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Fügen Sie Cashewnüsse, Kohl und grüne Zwiebeln hinzu.


Soße

1. Geben Sie alle Zutaten für die Sauce in einen Mixer und mixen Sie alles gut durch.
2. Drehen Sie den Mixer auf die niedrigste Stufe und geben Sie langsam die Kokosmilch hinzu.
3. Gießen Sie etwa die Hälfte der Sauce in die große Schüssel mit Huhn und Gemüse. Schmecken Sie alles nach Belieben mit Salz und schwarzem Pfeffer ab.

 

 

 

Knochenbrühe Rezept Pad Thai

Ihre Meinung ist uns wichtig