clid
Beratung: +49 89 716 723 390 | info@jarmino.de Frei Haus ab 80€ Land
Frei Haus ab 80€

Loading..

0 Kom

Knochenbrühen Burger

Bei einem guen Burger hängt viel von der Qualität des Fleisches ab. Deshalb sollten Sie unbedingt auf hochwertiges Biofleisch aus Weidehaltung setzen. Damit Ihr Burger besonders saftig und reich an Kollagen wird, haben wir einen besonderen Tipp für Sie: Kochen Sie die Burger-Patties in Knochenbrühe! Wenn Sie das einmal probiert haben, werden Sie Burger nie wieder anders machen. Zudem haben wir drei leckere Burger-Varianten für Sie.

Rezept für 4 Pesonen
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

4x Burger-Patties von BIO-Rindfleisch aus Weidehaltung
1/2 Glas JARMINO Rinderknochenbrühe, Kalbsknochenbrühe oder Hühnerknochenbrühe
4x Hamburger-Brötchen
4x Scheiben Käse (optional)
Nach Belieben: Salat, Ketchup, Mittelscharfer Senf, Essiggurken, Weiße Zwiebeln in Scheiben, Tomaten

Zubereitung:

1. Pfanne auf hoher Stufe heiß machen.
2. Gefrorene Burger-Patties in die heiße Pfanne geben, auf mittlere bis niedrige Hitze herunterdrehen.
3. Auf einer Seite 5-6 Minuten lang garen.
4. Knochenbrühe hinzugebenund auf die andere Seite wenden und weitere 5-6 Minuten garen.
5. Burger vom Herd nehmen und auf die Brötchen geben.
6. Mit Käse, Salat, Ketchup, Senf und Gewürzen nach Belieben anrichten.

Burger Variante 1:  Avocado, Spinat, Radieschen

Knochenbrühe Burger mit Avocado

Burger Variante 2: Gebratene Pilze, geschmorte Zwiebeln, getrocknete Tomaten, Roter Eichblattsalat, Käse

Knochenbrühe Burger mit Vitalpilze

Buger Variante 3: Der Klassiker: Eisbergsalat, Tomaten, Essiggurken, weiße Zwiebelringe, Käse. Cocktailsoße

Knochenbrühe Burger

 

Ihre Meinung ist uns wichtig