Knochenbrühe Rezept | Pilz Risotto

Knochenbrühe Rezept | Pilz Risotto

Rezept: Pilz Risotto auf Knochenbrühen Basis

Dieses leckere Risotto auf Basis unserer Knochenbrühe (Bone Broth) vom Huhn ist das optimal Rezept für jede Jahreszeit.

Autor: Sebastian Unterhuber
Durchschnittliche Lesedauer: 1,5 Minuten

Rezept für 4-6 Personen
Kochzeit: ca. 25-35 Minuten

Zutaten:

  • 2 EL (30 g) Butter, geteilt
  • 500 g Champignons
  • ½ süße Zwiebel, gehackt
  • ¾ Tasse (170 g) Arborio-Reis
  • 1½ Tassen (360 ml) Weißwein
  • 3 Tassen (720 ml) JARMINO Knochenbrühe Huhn
  • 1/3 Tasse (60 g) Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Gehackte Petersilie, zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Einen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und 1 Esslöffel (15 g) Butter hinzufügen.
  2. Fügen Sie die Zwiebeln und Champignons mit einer Prise Salz und Pfeffer hinzu und sautieren Sie diese etwa 8 Minuten, ab und zu wenden.
  3. Sobald die Pilze und Zwiebeln angebraten sind, fügen Sie den restlichen Esslöffel (15 g) Butter hinzu. Schieben Sie die Champignons und Zwiebeln zur Seite und geben Sie den Reis in den Topf.
  4. Den Reis ca. 1 Minute rösten, dann den Wein hinzufügen.
  5. Bei mittlerer Hitze bis zur Absorption des Weines ca. 3 Minuten köcheln lassen und die Hühnerbrühe mit je 1 Tasse (240 ml) nach und nach zugeben. Rühren Sie ständig, um sicherzustellen, dass nichts am Boden kleben bleibt.
  6. Nachdem die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt und vom Reis absorbiert wurde, geben Sie 2/3 des Parmesan zu und rühren, bis er geschmolzen ist.
  7. Am Ende die Pilze und Zwiebeln unterrühren und zum Servieren mit dem restlichen Parmesan und Petersilie bestreuen.

Produkte aus dem Artikel

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern Mehr info

Annehmen Ablehnen