Mein Warenkorb

Schliessen

Versand frei ab 40€ in D

Knochenbrühen Rezept | Vietnamesische Suppe

Verfasst von Sebastian Unterhuber

• 

Veröffentlicht am 23 Oktober 2017

Rezept: Vietnamesische Suppe mit Hühnerbrühe, Tomate und Tofu

Diese vietnamesische Tomaten-Tofu-Suppe auf Basis unserer Hühnerknochenbrühe schmeckt lecker und tut wohl.

Autor: Sebastian Unterhuber
Durchschnittliche Lesedauer: ca. 1 Minute

Rezept für 4 Personen als Vorspeise
Kochzeit: ca. 20-25 Minuten

Zutaten:

  • 150 g weicher Tofu, in Würfel geschnitten
  • 2 Gläser JARMINO Hühnerbrühe (chicken bone broth)
  • 4 Roma Tomaten, geviertelt
  • 1 EL Schalotten, gehackt
  • 1 EL Kokosöl (alternativ: Olivenöl)
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL passierte Tomaten
  • 1/2 TL Steinsalz oder Meersalz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1/2 Tasse Strohplize oder Champignons, halbiert
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 2 TL Tamarindpaste
  • 1 geschlagenes Ei
  • 1/2 Tasse flachen Knoblauchschnittlauch (alternativ: gewöhnlicher Schnittlauch)
  • 1 TL Koriander

Zubereitung:

  1. Die JARMINO Knochenbrühe vom Huhn zum Kochen bringen. Den Tofu hinzugeben und für 3 Minuten leicht köcheln.
  2. In einer kleinen Pfanne die Schalotten eine Minute in Öl anbraten.
  3. Die Hälfte der Tomaten, Zucker, Salz, Pfeffer und Chili hinzugeben und 3 Minuten leicht köcheln, bis die Tomaten zu schmelzen anfangen.
  4. Die restlichen Tomaten sowie die Tomatensaud und die Pilze zur Hühnerbrühe hinzugeben.
  5. Zum Kochen bringen und die Tamarindpaste und die hälfte des geschlagenes Ei leicht einrühren.
  6. Koriander und Knoblauchschnittlauch hinzufügen

Reicht für 4 Personen als Vorspeise.