Mein Warenkorb

Schliessen

Versand frei ab 80€ in D

Rezept: Knochenbrühen-Burger

Verfasst von Benedikt Gundel

• 

Veröffentlicht am 18 Dezember 2019

Bei einem guten Burger hängt viel von der Qualität des Fleisches ab. Deshalb sollten Sie unbedingt auf hochwertiges Biofleisch aus Weidehaltung setzen. Damit Ihr Burger besonders saftig und reich an Kollagen wird, haben wir einen besonderen Tipp für Sie: Kochen Sie die Burger-Patties in Knochenbrühe! Wenn Sie das einmal probiert haben, werden Sie Burger nie wieder anders machen. Zudem haben wir drei leckere Burger-Varianten für Sie.

Rezept für 4 Pesonen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

 

Zubereitung:

  1. Pfanne auf hoher Stufe heiß machen.
  2. Gefrorene Burger-Patties in die heiße Pfanne geben, auf mittlere bis niedrige Hitze herunterdrehen.
  3. Auf einer Seite 5-6 Minuten lang garen.
  4. Knochenbrühe hinzugebenund auf die andere Seite wenden und weitere 5-6 Minuten garen.
  5. Burger vom Herd nehmen und auf die Brötchen geben.
  6. Mit Käse, Salat, Ketchup, Senf und Gewürzen nach Belieben anrichten.

Burger Variante 1: Avocado, Spinat, Radieschen

Knochenbrühe Burger mit Avocado

Burger Variante 2: Gebratene Pilze, geschmorte Zwiebeln, getrocknete Tomaten, roter Eichblattsalat

Knochenbrühe Burger mit Vitalpilze

Burger Variante 3: Der Klassiker: Eisbergsalat, Tomaten, Essiggurken, weiße Zwiebelringe, Käse, Cocktailsoße

Knochenbrühe Burger der Klassiker

Knochenbrühe bestellen