Mein Warenkorb

Schliessen

Sommerliches Rezept | Salat Bowl mit marinierter Hähnchenbrust

Verfasst von Sebastian Unterhuber

• 

Veröffentlicht am 25 Juni 2019

Salat Bowl mit marinierter Hähnchenbrust

Salat Bowl Rezept: Leckere Bowl mit frischem Salat und in Knochenbrühe marinierter Hähnchenbrust. Ideal für die heißen Sommertage. Wir wünschen einen guten Appetit!

Autor: Sebastian Unterhuber
Durchschnittliche Lesedauer: ca. 3 Minuten

Rezept: Sommerliche Salatbowl
Rezept für 1 Portion
Kochzeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1 Tomate
  • 100g Mais aus dem Glas
  • 100g Erbsen aus dem Glas (Alternativ: gekochte Ackerbohnen)
  • 1/4 Rotkohl
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 große Hand voll grüner Salat nach Wahl oder Salatmix
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Hähnchenbrust (ca.150g)
  • 1 Zitrone
  • 2 EL JARMINO Hühnerknochenbrühe
  • Etwas Kokosfett oder Ghee
  • Etwas Salz, Pfeffer, Chili und Paprika
  • 1 EL Ölivenöl 

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrust kurz abwaschen, in Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben. 2 EL Hühnerknochenbrühe, den Saft einer halben Zitrone und jeweils eine Prise Salz, Pfeffer, Paprika und Chili hinzugeben.
  2. Alles fest vermengen und beiseite stellen. Wenn Sie die Zeit haben, können Sie die Hähnchenbrust schon einen Tag vorher einlegen, dann kann sich die Marinade noch besser auf das Fleisch übertragen.
  3. Den Salat waschen und in eine Schüssel geben. Das Ei hart kochen, vierteln und ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. Die Tomate und die Gurke in Würfel schneiden, den Rotkohl in Streifen schneiden. Alles zusammen mit dem Mais und den Erbsen in die Schüssel geben.
  5. Eine Pfanne mit etwas Kokosfett oder Ghee erhitzen. Die Hähnchenbrust darin von jeder Seite ca. 3 Minuten durchbraten.
  6. Den Salat mit dem Saft der zweiten Zitronenhälfte, dem Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer anmachen und die Hähnchenbrust darüber geben. Guten Appetit!

Knochenbrühe für Rezept bestellen

Salat Bowl

Deutsch
DE