Beratung: +49 89 716 723 390 | info@jarmino.de Frei Haus ab 80€ Land

Loading..

Rinderknochenbrühe

29,99 €
Inkl. 7% MwSt.(14,28 €/L)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

SKU: KBR6

+

Bone Broth: 6 x 350ml Knochenbrühe | RIND

✓ 100% Bio - Knochen von Weiderindern
✓ 20 Std. langsam gekocht
✓ Kalorienarm, Proteinreich, mit natürlichem Kollagen

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-3 Tage

Unsere Rinderknochenbrühe wird 20 Stunden langsam gekocht, dadurch werden wertvolle Nährstoffe wie Kollagen und Aminosäuren aus den Knochen gelöst. Die Knochen für unser Knochenbrühe sind 100% BIO und stammen von Weiderindern aus ökologischer Landwirtschaft. Als Basis für unsere Knochenbrühe verwenden wir eine hausgemachte Gemüsesuppe aus BIO Suppengemüse. Einen Großteil unserer Zutaten beziehen wir aus der Region Chiemgau, im Süden Bayerns, in der wir auch produzieren. Die Rinderknochenbrühe schmeckt lecker wie eine lang gekochte Fleischbrühe oder Rinderbouillon, liefert aber zusätzlich die wertvollen Nährstoffe aus den Rinderknochen.

Unsere Knochenbrühen sind verzehrfertig. Sie können bei Zimmertemperatur oder kurz erwärmt getrunken werden, oder dienen als hochwertige Basis von leckeren Saucen und Suppen.

 

Wie verwende ich die Knochenbrühe?

- Als tägliches Gesundheitsritual (z.B. Ersatz für Kaffee oder zuckerreiche Säfte & Smoothies)
- Pimp your Smoothie - Smoothies mit dem natürlichen Protein und Kollagen der Knochenbrühe verfeinern
- Knochenbrühe während einer Diät oder Fastenkur nutzen
- Gezielte und gesunde Proteinaufnahme nach dem Sport
- Als Basis für leckere Rezepte (z.B. Suppen, Saucen, Braten)

In unserem Blog haben wir ein paar leckere Rezepte mit Knochenbrühe für Sie zusammengestellt: Knochenbrühe Rezepte

 

Knochenbrühe Rezept Geschmorte Rinderrippen

Dieses leckere und schmackhafte Rezept mit unserer wertvollen Knochenbrühe vom Weiderind wird Sie begeistern: Geschmorte Rinderrippen auf einem leckeren Blumenkohl-Ziegenkäse-Püree. 

Rezept für 8 Personen

Zutaten:

8 ganze kurze Rippen vom Rind
1 großer Blumenkohlkopf, in Röschen geschnitten
1 EL Ghee oder Butter
4 Knoblauchzehen, gehackt
30 g Ziegenkäse Gouda, geschreddert
30 ml Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
3 Karotten, gewürfelt
2 Schalotten, geschält und fein gehackt
450 ml Rotwein
500 ml JARMINO Rinderbrühe
1 TL Steinsalz oder Meersalz
Salz und Pfeffer nach Geschmack
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin

Zubereitung:

1. Die Rippen salzen und pfeffern und beiseite stellen.

2. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Um das Püree zu machen, geben Sie ein paar Zentimeter Wasser in einen großen Topf. Sobald das Wasser kocht, geben Sie die Blumenkohlröschen in den Topf und legen einen Deckel auf. Den Blumenkohl 12-15  Mimuten garen ganz er ganz zart ist. Anschließden abgießen und zurück in den Topf geben. 50ml Brühe, Ghee und Knoblauch in den Blumenkohl geben. Mischen Sie die Zutaten mit einem Stabmixer. Danach den Ziegenkäsegouda bei niedriger bis mittlerer Hitze unterrühren, bis er vollständig geschmolzen ist. Der Blumenkohl sollte ziemlich dick sein und der Konsistenz von Grieß ähneln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

2. Geben Sie das Olivenöl in eine hohe Pfanne und stellen Sie die Kochplatte auf hohe Temperatur. Die Rippen auf allen Seiten braun anbraten, etwa 45 Sekunden pro Seite. Nehmen Sie die Rippen aus der Pfanne und legen Sie sie beiseite. Drehen Sie die Hitze auf eine mittelere Stufe. Zwiebeln, Karotten und Schalotten in die Pfanne geben und 2 Minuten kochen lassen. Gießen Sie den Wein hinein und kratzen Sie den Boden der Pfanne, um all die herrlichen Aromen zu lösen. Zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Brühe, 1 Teelöffel Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzu. Geben Sie nach Bedarf mehr Salz hinzu. Fügen Sie die Rippen der Flüssigkeit hinzu; Sie sollten fast vollständig unter Wasser sein. Fügen Sie die Thymian- und Rosmarinzweige (ganz) hinzu. Setzen Sie den Deckel auf und stellen Sie alles in den Ofen. 2 Stunden bei 180°C garen, dann die Hitze auf 150°C reduzieren und weitere 30 bis 45 Minuten ziehen lassen. Die Rippen sollten anschließend vom Knochen abfallen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie die Rippen mindestens 20 Minuten lang ruhen, bevor Sie sie über dem Püree verteilen. Guten Appetit!

Weitere Rezepte mit Knochenbrühe finden Sie in unserem Blog: Knochenbrühe Rezepte

Knochenbrühe Rezept | geschmorte Rinderrippen

JARMINO Rinderknochenbrühe

Zutaten: GRANDER Wasser, Rinderknochen*, Zwiebeln*, Karotten*, KnollenSELLERIE*, Lauch*, Tomaten*, Tomatenmark*, Petersilie*, Thymian*, Lorbeer*, Apfelessig*, Steinsalz*, Pfeffer* *aus kontrolliert ökologischem Anbau

Nährwertepro 100gpro Glas (350ml)
Energie 49kJ/12kcal 172kJ/42kcal
Fett 0,0g <0,1g
davon gesättigte Fettsären 0,0g <0,1g
Kohlenhydrate 0,5g 1,8g
davon Zucker 0,4g 1,4g
Eiweiß 2,4g 8,4g
Salz 0,7g 2,4g

Hier findest du alle Angaben zu den Nährwerten in unseren Jars.

pro 100g pro Portion (6 x 350ml)
ENERGIE51kJ / 12kcal 3.06kJ / 0.72kcal
FETT0.0g 0g
davon gesättigte Fettsäuren0.0g 0g
KOHLENHYDRATE0.5g 0.03g
davon Zucker0.4g 0.02g
EIWEISS2.4g 0.14g
SALZ0.7g 0.04g
GRANDER Wasser, Rinderknochen*, Zwiebeln*, Karotten*, KnollenSELLERIE*, Lauch*, Tomaten*, Tomatenmark*, Petersilie*, Thymian*, Lorbeer*, Apfelessig*, Steinsalz*, Pfeffer* *aus kontrolliert ökologischem Anbau
Celery - Sellerie