Knochenbrühe Nährwerte

Knochenbrühe Nährwerte

Durch 20 Stunden langes Kochen ist die Knochenbrühe besonders reichhaltig an Mineral- und Nährstoffen. Vor allem der hohe Kollagenanteil in den Nährwerten macht die Knochenbrühe einzigartig.

 

Knochenbrühe Nährwerte

 

Nährwertangaben*

pro 100g

kJ

87

kcal

20

Fett

0,0

davon gesättigte Fettsäuren

0,0

Kohlenhydrate

1,1

davon Zucker

0,3

Eiweiß

4,0

Kollagen

3,4

Salz

0,5

Glycin

8,2

Arginin

2,8

Prolin

4,6

Lysin

1,3

Glutamin

4,7

*JARMINO RinderKnochenbrühe

Rinderknochenbrühe von JARMINO bestellen

Das bewirken die Inhaltsstoffe unserer Knochenbrühe

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen in Knochenbrühe zählen:

Kalzium: Kalzium ist ein Nährstoff, den alle lebenden Organismen benötigen, auch der Mensch. Es ist der im Körper am häufigsten vorkommende Mineralstoff, und es ist für die Knochengesundheit lebenswichtig.

Phosphor: Ihr Körper benötigt Phosphor für viele Funktionen, z. B. zum Filtern von Abfallstoffen und zur Reparatur von Gewebe und Zellen.

Magnesium: Magnesium ist für viele Prozesse im Körper wichtig, u.a. für die Regulierung der Muskel- und Nervenfunktion, des Blutzuckerspiegels und des Blutdrucks sowie für die Herstellung von Eiweiß, Knochen und DNA.

Protein: Protein ist ein wichtiger Bestandteil jeder Zelle im Körper. Unser Körper verwendet Eiweiß zum Aufbau und zur Reparatur von Gewebe oder zur Herstellung von Enzymen, Hormonen und anderen Körperchemikalien. Eiweiß ist ein wichtiger Baustein von Knochen, Muskeln, Knorpel, Haut und Blut.

Kollagen: Es ist das wichtigste Strukturprotein des menschlichen Körpers und maßgeblich für die Struktur unserer Knochen, Gelenke, Haut, Haare und Nägel. Zu wenig Kollagen führt zu einem schnelleren Alterungsprozess oder Schmerzen in Knochen und Gelenken. Auch für die Regeneration der Darmschleimhaut und bei der Vermeidung von Entzündungen spielt Kollagen eine wichtige Rolle.

Aminosäuren: Knochenbrühe enthält viel wichtige Aminosäuren. Darunter Glycin, Prolin und Hydroxyprolin, die der Körper für die Herstellung von Kollagen benötigt. Glutamin ist der wichtigste Nährstoff für die Zellen des Immunsystems und trägt zur Regeneration der Darmschleimhaut bei. Arginin aktiviert die Thymusdrüse, die ebenfalls zum Abwehrsystem des Körpers gehört. 

Gesunde Fette: Omega 3 Fette sind unerlässlich, da sie dem Körper Energie geben und das Zellwachstum unterstützen. Sie helfen auch, die Organe zu schützen und den Körper warm zu halten. Zudem sind Sie notwendig, um einige Nährstoffe aufzunehmen und wichtige Hormone zu produzieren.

Vitamine und Mineralien gelten als essentielle Nährstoffe, da sie im Zusammenspiel sehr viele lebenswichtige Aufgaben im Körper erfüllen. Sie helfen, die Knochen zu stützen, Wunden zu heilen und das Immunsystem zu stärken. Außerdem wandeln sie Nahrung in Energie um und reparieren Zellschäden.

Um alle diese wichtigen Inhaltsstoffe in der Knochenbrühe zu binden, bedarf es hochwertiger Zutaten. Die JARMINO Knochenbrühe vom Weiderind besteht aus folgenden Zutaten: Wasser, Rinderknochen* (29%), Zwiebeln*, Tomaten*, Karotten*, Sellerie*, Lauch*, Steinsalz*, Tomatenmark*, Apfelessig*, Petersilie*, Pfeffer*, Lorbeerblätter*, Thymian*

* aus kontrolliert ökologischem Anbau


Produkte aus dem Artikel

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern Mehr info

Annehmen Ablehnen