Die JARMINO BIO Knochenbrühe wird 20 Stunden lang gekocht, dadurch gehen alle Nährstoffe aus den Knochen in die Brühe über. Die Brühe kann ohne Kühlung im Vorratsschrank aufbewahrt werden.

Bio Knochenbrühe kaufen

✓ 20 Stunden gekochte Bio-Knochenbrühe, klimaneutral hergestellt
✓ Natürliche Kollagen- und Proteinquelle
✓ Kohlenhydrat- und Kalorienarm, glutenfrei, laktosefrei
✓ Als regelmäßiger Drink oder Grundlage für Suppen und Soßen
✓ Kräftiger Geschmack, Keto und Paleo Superfood

Rinderbrühe kaufen

Unsere Rinderknochenbrühe liefert durch unseren Produktionsprozess und 20 Stunden langes Kochen besonders viel Kollagen.

Nährstoffe pro 100ml:

✓ 4,0g Protein
✓ 3,4g Kollagen
✓ 20 kcal

Hühnerknochenbrühe

Unsere herrlich kräftige Hühnerknochenbrühe schmeckt pur lecker oder dient als Basis für tolle Rezepte.

Nährstoffe pro 100ml:

✓ 1,6g Protein
✓ 1,1g Kollagen
✓ 11 kcal

Kalbsknochenbrühe

Unsere Kalbsknochenbrühe kochen wir nach einem Rezept der Hl. Hildegard von Bingen mit den Gewürzen Quendel, Ysop und Bertram.

Nährstoffe pro 100ml:

✓ 1,5g Protein
✓ 1,0g Kollagen
✓ 8 kcal

Knochenbrühen-Konzentrat

Ein Glas JARMINO Knochenbrühen-Konzentrat enthält 44 Portionen BIO Knochenbrühe

Nährstoffe pro 100g:

✓ 46g Protein
✓ 37g Kollagen
✓ 44 à 10g Portionen pro Glas

Kann die Knochenbrühe Ihren Darm unterstützen?

In vielen alten Kulturen war die hausgemachte Brühe Bestandteil der täglichen Ernährung. Jetzt ist sie zurück: Verzehrfertig im Glas.

Die JARMINO Bio Knochenbrühe wird 20 Stunden lang mit einem Hauch von Apfelessig geköchelt. Die Brühe wird aus den Knochen (BIO Weidehaltung) und reinem, gefiltertem Wasser hergestellt und ist in 350 ml Gläsern verpackt.

Die Vorteile der Knochenbrühe:

• 20 Stunden gekochte Knochenbrühe enthält unter anderem:
• Kollagen und Hyaluron
• Glycin
• Glucosamin und Chondroitin
• Natürliches Protein
• Kalzium, Magnesium, Phosphor

Glycingehalt der JARMINO Knochenbrühe:

✓ Rind: 8,2g pro 100ml
✓ Huhn: 2,2g pro 100ml
✓ Kalb: 2,3g pro 100ml
✓ Konzentrat: 9,0g / 100g

Glutamingehalt der JARMINO Knochenbrühe:

✓ Rind: 4,7g pro 100ml
✓ Huhn: 1,5g pro 100ml
✓ Kalb: 1,4g pro 100ml
✓ Konzentrat: 5,0g / 100g

Knochenbrühe in der täglichen Ernährung

Wir von JARMINO empfehlen mit 175 ml (1/2 Glas) pro Tag, drei Mal die Woche zu starten, das entspricht 6 Gläsern pro Monat. Damit haben unsere Kunden sehr gute Erfahrungen gemacht. Merken Sie, dass sie Ihnen gut tut, können Sie die Menge natürlich jederzeit Ihren Zielen entsprechend erhöhen. 

Wenn Sie nicht die Zeit haben, einen Tag oder mehr damit zu verbringen, einen Topf mit Brühe zu kochen, ist unsere hochwertige und verzehrfertige Brühe im Glas perfekt für Sie.

Verwendungsmöglichkeiten:

• Erhitzen und warm aus einer Tasse pur trinken
• Als Basis für Suppen, Eintöpfe und Risottos verwenden
• Frisches Gemüse hineinschneiden und als Snack genießen
• Als Würfel einfrieren und Smoothies damit verfeinern
•Als Basis für Soßen verwenden

Wenn es schnell gehen muss: Das Knochenbrühen-Pulver

Hier finden Sie leckere Knochenbrühe Rezepte und wir zeigen Ihnen, wie Sie Rinderknochen auskochen, falls Sie selbst eine Brühe machen wollen.

Wie wird die JARMINO Knochenbrühe hergestellt?

Kochzeit: 20 Stunden
Die Knochen werden in unserer Manufaktur 20 Stunden langsam gekocht. Dadurch lösen sich die wertvollen Nährstoffe und Mineralien aus den Knochen.. 

Hochwertige Zutaten
Die Knochen stammen von Bio-Weiderindern und freilaufenden Bio-Hühnern. Die Hühner wachsen natürlich Hormon- und Antibiotika-frei auf. Um möglichst viele hochwertige Inhaltsstoffe zu gewinnen, verwenden wir besonders hochwertige  Knochen von Hals, Füßen und Femur. Als Basis dient unsere reichhaltige, hausgemachte Gemüsebrühe aus Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Lauch.

• Die Zutaten beziehen wir vornehmlich aus Südbayern und Tirol, von Landwirten die ihre biodynamischen Höfe unweit unserer Manufaktur nachhaltig betreiben.

• Die Hühnerknochen für unsere Hühnerknochenbrühe beziehen wir z.B. von Naturland Landwirt Sebastian Kettenberger. Hier wachsen die Tiere artgerecht auf, noch mehr als es jede Bio-Verordnung vorschreibt. Während aller Jahreszeiten ist für ausreichend Auslauf gesorgt, gefüttert werden die Tiere ausschließlich mit selbst angebautem Getreide. Der Biohof Kettenberg ist somit sein eigenes Ökosystem.

• Die Knochen für unsere Brühe stammen von zertifizierten Bio-Weiderindern aus den Regionen Südbayern und Tirol. Die Tiere verbringen den Sommer in der Natur auf der freien Wiese, in den kalten Wintermonaten werden sie  artgerecht im Laufstall gehalten.

"Nose to Tail" Prinzip
Im Einklang mit dem „Nose to Tail“ Prinzip, nach dem von einem geschlachteten Tier möglichst alles verwendet wird, werden bei JARMINO Rinderknochen und Hühnerkarkassen, die sonst entsorgt würden, zu hochwertigen Produkten für eine gesunde und ausgewogene Ernährung weiterverarbeitet.

Klimaneutral
JARMINO arbeitet klimaneutral, alle Emissionen, die durch unsere Produkte und unser Unternehmen verursacht werden, werden über anerkannte Klimaschutzprojekte ausgleichen - Für nachhaltigen Genuss.